Kellerstöckl

Dieses Projekt des Vereins Südburgenland plus wird bei der Abendveranstaltung präsentiert werden.

Früher wurde der Wein direkt im Weingarten produziert, so sind die Kellerstöckl
als Arbeitskeller mitten im Weinberg gebaut worden. Nach der Modernisierung im Weinbau waren die Kellerstöckl zu klein und werden heute kaum für den Weinbau genutzt. Einst nur notdürftig eingerichtet, sind viele Kellerstöckl heute einzigartige Wohnungen inmitten der Weingärten. Beim Um- und Ausbau wurde streng darauf geachtet, dass die Kellerstöckl so original wie möglich erhalten bleiben. Einige dieser Kellerstöckl bieten die Möglichkeit für ein besonderes Urlaubserlebnis: aufwachen mitten im Weingarten und eine Aussicht bis in die ungarische Tiefebene.

Gefördert aus:
Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums