Europa im Burgenland

Was hat die Europäische Union im Burgenland bewirkt? 
Sehen Sie sich um, und Sie werden Europa auch in Ihrer Region entdecken!

Willkommen!

In Österreich werden mit den Europäischen Struktur- und Investitionsfonds (ESIF) zahlreiche, erfolgreiche Projekte finanziell unterstützt. Der Mehrwert der EU-Förderungen ist für die österreichische Bevölkerung jedoch nicht immer sichtbar. Um Bürgerinnen und Bürgern EU-kofinanzierte Projekte vorzustellen und damit zu zeigen, wie Menschen und Regionen von der Kohäsionspolitik profitieren, findet seit vier Jahren die EU-weite Informationskampagne „EUrope in my Region“ statt, dessen Kernelement die „Projects Open Days“, also Projektbesichtigungen sind. 


2019 fand die Kampagne im Burgenland und in Vorarlberg statt, die Organisation im Burgenland läuft über das Regionalmanagement Burgenland.

2020 findet die Aktion "EUropa in meiner Region" österreichweit in allen Bundesländern statt. Anlässlich des Jubiläums "25 Jahre Österreich in der EU" öffnen 25 eu-geförderte Projekte ihre Türen. Das Burgenland ist mit 3 Projekten mit dabei.